Reise buchen: 030 / 992 88888 0 | mail@bonovo-tours.de
 

Reiseziel- informationen

Albanien
Wichtige Informationen zum fakultativen Ausflug nach Albanien:
1. Wir benötigen von allen Gästen, die den Ausflug Albanien gebucht haben, folgende Daten:
  - vollständige Vor- und Nachnamen lt. Reisepass
  - Geburtsdatum
  - Nationalität
  - Reisepass- oder Personalausweisnummer (mit der Angabe, um welches Dokument es sich handelt. Dieses Dokument muss dann auch während des Ausflugs mitgeführt werden!)
  - Ausstellungsdatum
  - Gültigkeitsdatum

Kuba
Alle nach Kuba einreisenden Ausländer und ständig im Ausland lebende Kubaner müssen bei der Einreise eine Krankenversicherungspolice vorweisen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, muss jeder Reisende über eine Reiseversicherung, die eine medizinische Behandlung in Kuba einschließt, oder über eine Krankenversicherung verfügen, die die Behandlungskosten in Kuba übernimmt.
Bei der Ausreise aus Kuba wird Gebühr von 25 CUC (gegenwärtig ca. 20,00 €) in bar erhoben.

Griechenland
Seit dem 12.01.2018 sind alle Gäste, die in Griechenland übernachten, verpflichtet eine Kurtaxe zu bezahlen. Die Bezahlung muss bar vor Ort vor dem Zimmerbezug erfolgen. Für 3-Sterne-Hotels beträgt die Kurtaxe 1,50 € pro Zimmer & Nacht, für 4-Sterne-Hotels sind es 3,00 € pro Zimmer & Nacht. 

Georgien und Armenien 
Die Einreise nach Armenien und Georgien ist für deutsche Staatsbürger visumsfrei! (Stand 03/19). Zur Einreise ist jedoch ein gültiger Reisepass notwendig.

Israel 
Zur Einreise nach Israel ist ein Reisepass notwendig. Dieser muss mindestens 180 Tage über die Reise hinaus gültig sein. Visum Deutsche Staatsangehörige, die nach dem 1. Januar 1928 geboren sind, benötigen bis zu einem Aufenthalt von drei Monaten kein Visum. Deutsche Staatsangehörige, die in der Vergangenheit aus Israel ausgewiesen wurden, sich illegal in Israel aufgehalten haben oder denen die Einreise nach Israel verweigert wurde, müssen vor ihrer Einreise bei einer israelischen Auslandsvertretung oder dem israelischen Innenministerium ihren Fall überprüfen lassen und ein Visum einholen.

Vietnam 
Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise für einen Aufenthalt von maximal 15 Tagen visumfrei möglich. Bedingung für die komplikationslose Einreise ist ein gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss. 
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Russland 
Für Russland besteht Visumspflicht. Dieses ist selbst zu beantragen. Aktuelles Passfoto und ein Nachweis einer Auslandsreisekrankenversicherung ist erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass alle Reisedokumente ab Einreise noch sechs Monate gültig sein sollten.

Wir empfehlen Ihnen eine medizinische Beratung durch einen Arzt bezüglich Impferfordernissen.

Beachten Sie, dass je nach Reiseziel es zu Zeitunterschieden kommt. Für alle Reisen außerhalb der EU empfehlen wir Ihnen die Mitnahme eines eigenen Adapters.

Bitte halten Sie bei der Buchung der Flugreisen Ihre Passdaten bereit.

Weitere Informationen auch unter www.auswaertiges-amt.de.
Diese Informationen wurden von der BTO bereitgestelt.